Der verliebte Zylinder | Peter Prange

Vom kleinen und großen Glück der Liebe

Felix, ein stattlicher Zylinder, lebt in einem kleinen, altmodischen Hutgeschäft. Er ist bis über beide Hutkrempfen in Julia verliebt, einen wunderhübschen Brautschleier. Aber seine Liebe ist aussichtslos, glaubt er - denn alle halten ihn für einen Trauerhut. Darum ist er in der bunten Hutgesellschaft, in der sich alle um Julia reißen, ein von allen belächelter Außenseiter. Doch was niemand ahnt: Auch Julia ist verliebt - und zwar in Felix ... Können die beiden zueinander finden?

Eine märchenhafte Liebesgeschichte für Kinder und Erwachsene. Traumhaft in Szene gesetzt von Martina Matos. Zum Vorlesen und Verschenken.

Rezensionen

Unverfälscht, ehrlich, fantastisch [...].
Peter Mayr, DER STANDARD,Wien, 5. Februar 2011
Ein wunderbares, zu Herzen gehendes Bilderbuch.
Mitteldeutsche Zeitung, 8. Februar 2011
Einfach traumhaft schön.
Radio Euroherz, 9. Februar 2011
Ein zauberhaftes Hochzeitsmärchen, mit wunderschönen Bildern [...].
M. Lustenberger, Luzerner Rundschau, 15. März 2011
Eine heitere Achterbahnfahrt der Gefühle.
Frankfurter Neue Presse, 11. April 2011

Buch kaufen