Peter Prange

News

Anderthalb Jahre habe ich gebrütet, ab heute ist er im Handel: "Der Kinderpapst", die Geschichte des wohl rästselhaftesten Papstes der Kirchengeschichte, der im 11. Jahrhundert als Knabe den Thron bestieg. Wer war dieser Mensch? Er sei lasterhaft wie Caligula, urteilten Zeitgenossen, und so lüstern wie ein türkischer Sultan: ein Dämon, der sich die Tiara auf den Kopf gesetzt habe, um so verkleidet den Mächten des Bösen zum Triumph zu verhelfen. Doch ist dies die ganze Wahrheit?

Ab heute wird der MIND AWARD entschieden, Deutschlands erster Preis für Bewusstseinsbildung. Alle, die die Aktion "Platz da, ich lebe!" für das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar unterstützen möchten, bitte voten und teilen! http://www.mindaward.com/index.php/mindaward-wahl.html

Schon seit meinem ersten Roman, „Das Bernstein-Amulett“, arbeitet meine Frau so intensiv an der Entstehung meiner Bücher mit, dass böse Zungen behaupten, sie schreibe unter dem Pseudonym ihres Ehemannes. Jetzt wird diese Zusammenarbeit erstmals offiziell. Am 14. Januar 2011 erscheint im Bauhaus-Verlag unser Bilderbuch „Der verliebte Zylinder“, eine Liebesgeschichte für Kinder und Erwachsene, frei ab vier Jahren.

Während meiner Lesereise durfte ich einen Ort besuchen, der mich stärker berührt hat als jede noch so dramatische Geschichte:
Das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe / Sauerland.