Peter Prange

News

Zur Zeit läuft die Verfilmung meines Romans in der ARD. Sendetermine: Mittwoch, 18. März, Samstag, 21. März, Mittwoch, 25. März. Für alle, die die live Ausstrahlung verpasst haben oder den Dreiteiler am Stück schauen möchten: In der ARD Mediathek sind alle Folgen abrufbar.

Ab sofort im Handel: "Eine Familie in Deutschland", Bd 2., "Am Ende die Hoffnung". Dieser zweite und abschließende Teil des Romans erzählt die Geschichte der Isings von Kriegsbeginn 1939 bis zum Tag der Kapitulation 1945, vermehrt um einen im Jahr 1955 spielenden Epilog.

UNSERE WUNDERBAREN JAHRE
Drehstart für historischen Dreiteiler im Ersten
Copyright: WDR/Stanislav Honzik

An diesem Roman habe ich buchstäblich mein ganzes Leben gearbeitet: die deutsche Jahrhundert-Tragödie, widergespiegelt im Schicksal einer Familie, deren Mitglieder die Zeit der Nazi-Herrschaft in den unterschiedlichsten Formen miterleben und -erleiden, vom Tag der Machtergreifung bis zum Tag der Kapitulation. Jetzt ist der erste Band erschienen: "Zeit zu hoffen, Zeit zu leben" (1933-1939). Mehr dazu hier auf meiner Homepage unter "Bücher" - und natürlich im Buchhandel.